Die Anmeldephase ist beendet.

Seien Sie gerne als Publikum dabei und feuern Sie unsere Teilnehmenden an:

1. FORUM-Bücherwurm-Challenge

am Dienstag, den 16. Juli 2024
ab 17 Uhr
im Glasforum der FORUM MEDIA GROUP
(Mandichostr. 18, 86504 Merching).

Es nehmen Schülerinnen und Schüler der 2.-4. Klasse aus der Region Augsburg und Aichach-Friedberg teil. Alle teilnehmenden Kinder erhalten eine kleine Überraschung, den Gewinnern winken tolle Preise!

Informationen für die Eltern

Wir, die FORUM MEDIA GROUP, sind ein internationales, in Merching ansässiges Unternehmen aus der Verlagsbranche. Fachinformationen und berufliche Weiterbildung sind unser Kerngeschäft. Wir beschäftigen selbst viele Eltern aus der Region, deshalb liegt die Förderung der Lese- und Schreibfähigkeiten von Kindern besonders am Herzen. Schließlich sind gute Sprachfertigkeiten im Grundschulalter eine wichtige Voraussetzung für die weitere schulische Laufbahn und die späteren Karrieremöglichkeiten.

Wir richten deshalb erstmalig einen Lese- und Schreibwettbewerb für Schüler:innen der 2. bis 4. Jahrgangsstufe aus, um mit einem freundlichen Wettstreit die Begeisterung fürs Lesen und Schreiben weiter zu entfachen. Es gibt zahlreiche Sportwettkämpfe, bei denen gute Leistungen mit Medaillen und Preisen belohnt werden. Wir wollen tolle sprachliche Fähigkeiten hervorheben.

Das teilnehmende Kind besucht im Juli 2024 die 2., 3. oder 4. Klasse einer deutschen Grundschule.

Für die Teilnahme ist die persönliche Anwesenheit des Kindes am 16. Juli von ca. 16:30 bis 19:30 Uhr im Glasforum der FORUM MEDIA GROUP in Merching (Mandichostr. 18) erforderlich. Falls dies nicht möglich ist, ist eine Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 5. Juli 2024. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, die Kinder werden nach dem Zeitpunkt des Eingangs der Anmeldung berücksichtigt.

Jedes Kind trägt eine Textstelle aus einem unbekannten Buch vor. Das Buch und der jeweils vorzutragende Abschnitt werden erst im Rahmen der Veranstaltung am 16. Juli bekannt gegeben. Es wird eine für jede Klassenstufe angemessene Schwierigkeit gewählt werden. Bewertet werden vor allem die Flüssigkeit des Vortrags und eine korrekte Betonung.

Jedes Kind verfasst außerdem im Vorfeld eine wahre oder erfundene Geschichte zum Thema „Sommer“. Der Text sollte eine passende und originelle Überschrift haben und eine zusammenhängende Handlung wiedergeben. Die maximale Länge beträgt 500 Wörter. Der Text soll bis zum 16. Juli handschriftlich verfasst werden und muss nicht vorab eingereicht werden. Das Original geht zurück an das jeweilige Kind, eine Kopie bleibt bei uns.

Der fremde Text und die selbst verfasste Geschichte werden im Rahmen der Veranstaltung am 16. Juli vorgetragen und der Vortrag von einer fachkundigen Jury bewertet. Jedes teilnehmende Kind erhält im Anschluss eine kleine Anerkennung. Für die besten Vorträge gibt es Preise.

  • Alle im Rahmen der Anmeldung erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zur Abwicklung des Wettbewerbs verwendet und nicht dauerhaft gespeichert.

  • Es handelt sich bei dem Wettbewerb am 16. Juli um eine öffentliche Veranstaltung, in deren Rahmen Bild- und Videoaufnahmen gemacht werden, die anschließend im Intranet des Unternehmens, in der Presse und im Internet veröffentlicht werden.

  • Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden.

  • Die Anmeldung kann nur durch erziehungsberechtigte Personen erfolgen.

Anmeldung

Die Anmeldephase ist beendet.

Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie uns unter buecherwurm@forum-media.com.