News

News

Fachverlagsgruppe Forum Media Group erweitert Portfolio erneut

Zukauf stärkt ungarische Verlagstochter

Merching (Bayern), 2. September 2013.

Die Forum Media Group erweitert erneut ihr internationales Portfolio. Erst im Mai hatte die Verlagsholding einen russischen Bildungsanbieter übernommen. Im Juli 2013 folgte nun ein Zukauf in Ungarn: Die Forum Media Group übernimmt die Aktiva des Verlags Magyar Közlekedési Kiadó Kft. Das Haus verlegt B2B-Medien für die Transport-Branche und ist Marktführer in diesem Bereich.

Mit dem Verlag Fórum Média Kiadó Kft. (www.forum-media.hu) ist die Forum Media Group bereits seit dem Jahr 2000 auf dem ungarischen Markt vertreten. Der Verlag veröffentlicht Nachschlagewerke und Software-Produkte zu den Themen Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Unternehmensführung und Bildung. Der ungarische Zukauf, der ausschließlich Produkte umfasst, wird in das Portfolio von Fórum Média Kiadó Kft. integriert. Bei den Produkten (http://www.magyarkozlekedes.hu/) handelt es sich um drei eingeführte B2B-Magazine und sechs Fachkongresse. Zielgruppe sind jeweils Entscheider der Transportbranche.

Weiterlesen: Fachverlagsgruppe Forum Media Group erweitert Portfolio erneut

Buongiorno Italia unter neuem Dach

Merching, 22. August 2013

Der Fachzeitschriftenbereich „Food“ der FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH (FZS) in Merching wächst weiter. Neben den traditionsreichen Titeln CATERING MANAGEMENT, VENDING MANAGEMENT und dem neuen Objekt CareCatering Management konnte außerdem zum 1. September der Zukauf des Fachmagazins Buongiorno Italia erfolgreich abgeschlossen werden.

Das Unternehmen der FORUM MEDIA GROUP hat Buongiorno Italia von der ChefMedia Verlag GmbH übernommen. Das Fachmagazin ist bereits seit zehn Jahren erfolgreich am Markt und richtet sich an italienische Gastronomen in Deutschland. Es hilft seinen Lesern, die Qualität des eigenen Angebotes zu verbessern. Kompetente Informationen von Spezialisten der Gastronomie-Szene und Tipps von Management-Beratern helfen den Lesern bei der täglichen Arbeit und liefern Ideen für zusätzliche Umsätze. All das in der Sprache, in der sich die italienischen Gastronomen heimisch fühlen – in ihrer Muttersprache Italienisch. Die Leser sind vorwiegend Inhaber und Betreiber von italienischen Restaurants und Pizzerien in Deutschland.

Weiterlesen: Buongiorno Italia unter neuem Dach

FORUM MEDIA Ventures-Familie bekommt Zuwachs

Lingoschools sichert sich Kapital und Know-how der internationalen FORUM MEDIA GROUP

Merching, 22. Juli 2013

Ein Jahr nach Gründung der Ventures- Einheit bekommt mit Lingoschools das dritte Startup die Unterstützung von FORUM MEDIA Ventures. Lingoschools ist ein Online-Buchungsportal für Sprachreisen, welches bislang mehr als 160 Sprachschulen in 33 Ländern im Angebot hat. Echte Kundenbewertungen sorgen zudem für ein entsprechendes Vertrauen bei den Sprachreisenden.

Die Idee zu Lingoschools stammt von den Gründern Eric Salbert, Julian Mikulik, Alexander Terheggen und Thomas Tümp. „Seine Traumsprachreise zu finden war noch nie so einfach; Lingoschools bringt Transparenz in den undurchsichtigen Markt der Sprachreiseveranstalter.“, so Thomas Tümp, einer der Gründer von Lingoschools. „Neben unseren Angeboten für Privatkunden bietet der Weiterbildungsbereich ein großes Potential für uns. Wir helfen Firmen dabei, die Sprachkenntnisse ihrer Mitarbeiter schnell und effektiv auf ein hohes Niveau zu bringen.“

Weiterlesen: FORUM MEDIA Ventures-Familie bekommt Zuwachs

Forum Media Group weitet Engagement in Russland aus

Merching (Bayern), 4. Juli 2013.

Mit dem Kauf des St. Petersburger Unternehmens Impulse steigt die Forum Media Group in den russischen Bildungsmarkt ein. Impulse bietet Trainingsangebote für die berufliche Aus- und Weiterbildung und unterstützt bei Stellensuche und Bewerbung. Die expansionsorientierte Forum Media Group ist bereits mit einer Tochtergesellschaft in Russland vertreten. Das Unternehmen hat sich weiteres Wachstum in diesem Markt auf die Fahnen geschrieben.

„Bislang vermittelt das russische Bildungssystem kaum praktische Fähigkeiten; insbesondere im Bereich Betriebswirtschaft ist der Nachholbedarf enorm“, erzählt Ronald Herkert, der geschäftsführende Gesellschafter. „Impulse bietet zertifizierte Aus- und Weiterbildung für den Bereich Unternehmensführung und EDV an. Und wir unterstützen Menschen bei Fragen rund um die Arbeitsplatzsuche. Noch ist Impulse nur auf dem lokalen Markt in St. Petersburg aktiv. Langfristig wollen wir unsere Aktivitäten auf andere russische Städte ausweiten – zum Beispiel in Form von Fernlehrgängen.“

Weiterlesen: Forum Media Group weitet Engagement in Russland aus

500.000er Spieler-Marke geknackt

Erstes Facebookspiel des Startups mintflow Games erfolgreich gestartet

Merching, 28. Juni 2013

Wenige Wochen nach dem Launch des ersten Spieles „Towers of Mystoria“ kann das Münchner Startup mintflow Games, das erste eigene Startup der Geschäftseinheit FORUM MEDIA Ventures, über 500.000 aktive Spieler vorweisen – und es werden von Tag zu Tag mehr.

Das Spiel selbst ist das erste kombinierte Strategiespiel, bei dem der Spieler nicht nur eigene Reihen verteidigt, sondern auch gegnerische Stellungen angreift. Die Story der „Towers of Mystoria“ mit hunderten Computergegnern und verschiedenen Spielermodi begeistert mittlerweile über eine halbe Millionen Spieler weltweit.

Weiterlesen: 500.000er Spieler-Marke geknackt