News

News

Auf den Hund gekommen: FORUM MEDIA Ventures investiert in Leinentausch

FORUM MEDIA Ventures beteiligt sich am Berliner Startup Leinentausch, einem Online-Vermittlungsportal für Hundebetreuung. Egal ob Gassi-Service, Urlaubs- oder Tagesbetreuung, bei Leinentausch findet man den passenden Hundesitter.

„Die Idee zu Leinentausch entstand während des Praktikums in einer Hundeschule und basiert auf dem Geschäftsmodell von AirBnB“, so die Gründerin Vanessa Lewerenz-Bourmer. „Mittlerweile können wir unseren Service in 11 Metropolen in Deutschland und Österreich anbieten. Weitere Regionen sollen so schnell wie möglich erschlossen werden.“

Der Accelerator Axel Springer Plug And Play lieferte die Anschubfinanzierung. FORUM MEDIA Ventures stellt nun im Rahmen einer Seed-Finanzierung weiteres Wachstumskapital zur Verfügung. „Wir freuen uns sehr über die Investition in unser Portfolio Unternehmen Leinentausch“, sagt Jörg Rheinboldt, Geschäftsführer von Axel Springer Plug and Play. „Mit dem Investment von FORUM MEDIA Ventures kann das Wachstumspotential weiter ausgeschöpft werden.”

Janek Weigl, Geschäftsführer der Ventures-Einheit, erklärt: „Produkt und Gründerin haben uns begeistert. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Leinentausch. Als Investor bieten wir nicht nur Kapital, sondern stehen auch mit dem ganzen Know-how unserer Mediengruppe – insbesondere im Bereich Tiere – zur Seite.“

Weitere Informationen zu Leinentausch können unter www.leinentausch.de oder www.facebook.com/Leinentausch abgerufen werden.

Über Leinentausch

Die Happy Pets Society UG betreibt das Portal Leinentausch seit April 2014. Vanessa Lewerenz-Bourmer startete die Firma mit dem Team um Philipp Geimer, Lisa Arnold und Sabine Quast. Bereits zuvor war Vanessa Lewerenz-Bourmer mit einer anderen Gesellschaft im Bereich der Tierbetreuung tätig.

Über FORUM MEDIA Ventures

FORUM MEDIA Ventures, ein Tochterunternehmen der international tätigen Mediengruppe FORUM MEDIA GROUP, unterstützt Gründer und Startups mit vielversprechenden Ideen in den Bereichen Information, Bildung und Unterhaltung mit Kapital und dem langjährigen Know-how der Mediengruppe. Weitere Informationen sind unter www.forum-media.com/ventures und www.facebook.com/ForumMediaVentures zu finden.