News

News

Event Nachwuchs-Preis für FORUM-Auszubildende

Event Nachwuchs-Preis für FORUM-Auszubildende

Er zählt zu den renommiertesten Preisen der Eventbranche: Der „Internationale Nachwuchs Event Award“ (INA). Auch die FORUM-Auszubildende Mona Hartz hatte sich beworben – und gewann mit ihrem Veranstaltungskonzept erstmalig einen „Sonderpreis“ der Jury.

Seit 2006 erhalten junge Kommunikations-Talente mit dem „INA“ (Internationaler Nachwuchs Event Award)die Aufgabe, nach vorgegebenem Briefing, ein Eventkonzept zu erstellen und von einer Fachjury aus Vertretern von Unternehmen, Agenturen, Medien- und Bildungspartnern sowie Verbänden bewerten zu lassen. Die besten Konzepte werden ausgezeichnet und bekommen innerhalb der Branche eine starke Aufmerksamkeit.

Für den 11. INA Award hatte sich auch die FORUM-Auszubildende Mona Hartz, Veranstaltungskauffrau im 2. Lehrjahr, beworben. „Ich kannte den Preis bereits und hatte schon öfter mit dem Gedanken gespielt, mich zu bewerben“, sagt Mona Hartz. „Als mir dann auch noch eine FORUM-Kollegin den Aufruf weiterleitete und meinte: ,Bewirb dich doch!´, war die Entscheidung klar.“

Die Jury war beeindruckt – und verlieh der FORUM-Auszubildenden den ersten Sonderpreis seit Gründung des Awards. „Was das Konzept ausmacht, sind die vielen wirklich guten Ideen“, urteilte die Jury. Die Übergabe erfolgte Ende Januar in Dortmund auf der „Best of Events“, der Leitmesse der Veranstaltungsbranche. „So jung und schon so viel Kreativität“, betonte Michael Hosang, Initiator des Preises und Geschäftsführer des Studieninstituts für Kommunikation, bei der Verleihung des Jury-Sonderpreises. „Was die Präsentation im Besonderen ausmacht, sind neben den beeindruckenden Ideen die Liebe zur Veranstaltung, zum Detail und die Überzeugung von der Idee, die glaubhaft und authentisch – fast schon sympathisch frech – übermittelt wird.“

Neben der Auszeichnung darf sich Mona Hartz auch über zwei Übernachtungen in einem Falkensteiner Hotel ihrer Wahl freuen. „Die Ausbildung bei der FORUM MEDIA GROUP ist eine sehr gute Schule, um die Organisation und das Management von Events zu erlernen“, sagt Hartz. „Meinen herzlichen Dank an die tolle Unterstützung durch die FORUM-Kolleginnen und Kollegen!“.