News

News

"In 5 Tagen um die Welt": Kinderwoche bei FORUM

Sommerferien 2016: Die Kinder freuen sich über die freie Zeit – aber die arbeitenden Eltern verzweifeln manchmal auf der Suche nach einer Betreuung für die sechswöchige Ferienzeit. Auch dieses Jahr bot die FORUM MEDIA GROUP wieder ein kostenloses Betreuungsprogramm für die Kinder ihrer Mitarbeiter: Vom 22. bis 26.08.2016 wurde der Merchinger FORUM-Nachwuchs von der Augsburger Agentur „Kinderlachen“ betreut. Und ging dabei auf eine Weltreise über die verschiedenen Kontinente ...

 

Zwölf neugierige Entdecker gingen in der vergangenen Woche auf Weltreise. Sie scheuten sich nicht vor wilden Tieren in Afrika sowie exotischen Tänzen in Asien und haben mit lauten Liedern die Flure bei FORUM bereichert.

Auch dieses Jahr hat die Agentur „Kinderlachen“ uns bei der Betreuung von zwöf Kindern der Kollegen im Alter von vier bis neun Jahren unterstützt. Dazu wurde ein Konferenzraum komplett in eine "Spieleoase" verwandelt: Die Auswahl reichte von spannenden Spielen (Das verrückte Labyrinth, Looping Louis u.a.) über Activity-Zubehör bis hin zu einer gemütlichen Bastel- und Leseecke. Die Kinder entdeckten gemeinsam die Tierwelt sowie landestypische Traditionen in Afrika, Asien, Australien und Amerika. Natürlich blieb dabei auch ausreichend Zeit, um zu spielen und zu basteln. 
Norbert Bietsch, Geschäftsführer der FORUM MEDIA GROUP: „Familienfreundlichkeit ist uns sehr wichtig. Und als Fachverlagsgruppe freuen wir uns natürlich, wenn die Kinder in dieser Woche nicht nur viel Spaß haben, sondern auch etwas dazulernen.“

 IMG 6678  IMG 6693 DSC 0053 

Am Montag haben die Kinder nach einem bunten Kennenlern-Vormittag gemeinsam Pizza gebacken. Gut, dass dabei auch einige köstliche Stücke für die hungrigen Eltern übrig blieben. An den restlichen Tagen wurden einmalige Weltkarten und Trommeln gebastelt - und natürlich die Darbietungen für die Abschluss-Aufführung geprobt. Durch die zentralen Dienste der FORUM MEDIA GROUP wurden die neugierigen Entdecker während ihrer Erkundungstour mit Getränken, exotischen Früchten und deftigen Besonderheiten versorgt. 

Am Freitag verwandelte sich das FORUM-Glasforum wieder in eine Theaterbühne, wobei die Zuschauer und Eltern aktiv zum Mittanzen aufgefordert wurden und auch selbst einiges lernen konnten. Bei diesem bunten Treiben haben die Kleinen und die Großen als Cowboys getanzt, sind als Flugzeug um die Welt getourt oder haben lautstark afrikanische Stammes-Lieder gesungen.

Die außergewöhnliche Reise rund um die Welt ging mit strahlenden Kinderaugen, stolzen Eltern und großem Applaus zu Ende.