FORUM Train & Sail

FORUM Train & Sail

FORUM train & sail GmbH

Mandichostr. 18
86504 Merching
Telefon: +49 (0) 8233 381-227
Telefax: +49 (0) 8233 381-9925
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die „Eye of the Wind" lief im Jahr 1911 als echtes Segelschiff bei der renommierten Lühring Werft in Brake vom Stapel. Sie umsegelte bereits zweimal die ganze Welt und diente als Filmkulisse und Schauplatz in mehreren Kinofilmen wie z. B. „Blue Lagoon“, „Savage Island“, „Tai-Pan“ oder „White Squall“. Diese Einsätze machten den Großsegler unter Schifffahrts-Fans weltweit berühmt.

Im Jahr 2009 erwarb die FORUM MEDIA GROUP die „Eye of the Wind" als Unternehmens-Flaggschiff. Zuvor wurde sie komplett restauriert und mit modernster Ausrüstung sowie einer starken Maschine ausgestattet. Damit erfüllt das Schiff heute alle Anforderungen an Komfort und Bequemlichkeit. Die Restaurierung erfolgte unter der Prämisse, den Charakter des Schiffs als einen der weltweit letzten Original-Großsegler zu behalten. Gesegelt wird nach wie vor komplett im Handbetrieb.

 

eotw


Unter dem Motto „Let your spirit set sail!" bietet die FORUM MEDIA GROUP ein einzigartiges Erlebnis an: Auf dem geschichtsträchtigen Großsegler werden hochkarätige Führungskräfte- und Teambuilding-Trainings durchgeführt. Zudem kann das Schiff von Unternehmen und Privatpersonen für geschäftliche und private Veranstaltungen gechartert werden. Selbstverständlich können interessierte Mitsegler auf dieser einzigartigen Brigg auch nur zum Vergnügen mitreisen: Sechs komfortabel ausgestattete Passagierkabinen mit zwölf Kojen machen die „Eye of the Wind" zum idealen Schiff für unvergessliche und nachhaltige Segel-Erlebnisse.

Weitere Informationen zum Schiff und zum Reiseangebot erhalten Sie auf der Eye of the Wind-Homepage.